Naturschutzfonds Wetterau übergibt Spendenscheck an die Stadt für das Projekt

5.000,- für das Projekt an die Stadt übergeben
5.000,- für das Projekt an die Stadt übergeben

Was sich inzwischen zur Tradition entwickelt ist das Sommerfest des NABU Ortenberg an Pfingsten. Zwei Tage lang feiern wir mit Gästen mit einem Thementag und einem Gottestdienst unter der Platane.

 

Als Gast durften wir am Pfingstsonntag auch den Vorsitzenden des Naturschutzfonds Wetterau e.V., Herrn Joachim Arnold, begrüßen. Mit dabei hatte er einen Scheck in Höhe von 5.000,- Euro, der zur Realisierung des NABU Info- und Mitmachzentrum beitragen soll.

Der Scheck wurde an die Bürgermeisterin der Stadt Ortenberg, Frau Ulrike Pfeiffer-Pantring, übergeben. Die Stadt Ortenberg ist, wie berichtet, Antragsteller der LEDAER Förderung in Höhe von ca. 75% der gesamten Projektkosten. Die restlichen 25% der Fördersumme müssen durch Spenden finanziert werden. Dankenswerter Weise ist diese Restsumme zwar im Haushalt der Stadt enthalten, doch hat sich der NABU Ortenberg bereit erklärt diese durch Spenden zu organisieren. Und dazu gehört auch der Scheck von 5.000,- Euro, wofür wir uns ganz herzlich beim Naturschutzfonds Wetterau e.V. bedanken.

 

Info- und Mitmachzentrum

NABU Info- und Mitmachzentrum
NABU Info- und Mitmachzentrum
Pflanzenspender gesucht
Pflanzenspender gesucht

Machen sie uns stark

Aktuelle beiträge

UNSERE Förderer

OVAG Energie
Sparkasse Oberhessen

folgen sie uns auf...